Spenden

Lieber Besucher unserer Internetseite,

die Arbeiterwohlfahrt ist eine sozialer Verband, der sich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden finanziert.

Mit unseren Einrichtungen erwirtschaften wir keinen Überschuss - im Gegenteil: um die Eltern- oder Teilnehmerbeiträge sozial zu gestalten, bezuschussen wir unsere Einrichtungen aus unseren Mitgliedsbeiträgen und Spenden.

Dabei müssen wir wirtschaftlich und sparsam agieren: wir können nur ausgeben, was wir vorher auch eingenommen haben!
Es fällt uns daher oft schwer, Ersatzbeschaffungen bei Spielmaterialien für die Kinder, bei Instrumenten für die Sambagruppe, bei der Renovierung von Räumen, der Erneuerung von Computern für die Seniorentreffs oder das Kinderhaus zu finanzieren.
So bleibt oftmals die Ausstattung der Einrichtungen auf der Strecke.

Fahrzeugspende
Der Kindergarten Abenteuerland freut
sich über eine Fahrzeugspende

Umso mehr freuen wir uns über unsere treuen Spender, die uns immer wieder hilfreich unter die Arme greifen.

Helfen auch Sie uns mit einer Spende! - Wir freuen uns über jede kleine und über jede große Spende.

Wenn Sie etwas Sinnvolles vor Ort tun wollen, sind Sie bei uns richtig!

Wir vermitteln Ihnen konkrete und sinnvolle Projekte für Anschaffungen. Das können spezielle Montessorimaterialien für die Hausaufgaben der Kinder sein, oder ein neuer Drucker für die Kindergarten, oder auch eine Geldspende für eine größere Anschaffung.

ComputerkursLernen am PC
Senioren nehmen über das Internet am gesellschaftlichen Leben teil/
Kinder lernen am PC beim Erstellen einer Hortzeitung

Sie können zweckgebunden (für einen bestimmten Zweck) spenden oder zur freien Verfügung, öffentlich mit Überreichung der Spende im Beisein der Presse (ab 500 Euro) oder lieber im Stillen wirken, Ihre Spende kommt bei uns immer an der richtigen Stelle an, und sie können sich davon persönlich überzeugen.

Spenden sind steuerabzugsfähig, wenn sie einem guten Zweck zugute kommen. Das ist bei uns der Fall, weshalb Sie bei Angabe der Anschrift eine Spendenbescheinigung erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Bitte überweisen Sie Ihre Spende auf das nachfolgenden Konto:

AWO Kreisverband Coburg e.V., Sparkasse Coburg-Lichtenfels, Konto-Nr. 250 498, BLZ 783 500 00 Verwendungszweck: Spende oder zweckgebunden Spende für ....

.... das AWO-Kinderhaus Abenteuerland mit Krippe, Kindergarten und Schülerhort

.... das Mehrgenerationenhaus/(Senioren-)Treffs in Bad Rodach, Ebersdorf und Rödental

.... die Kinder- und Jugendarbeit, .... die Sambinis:

Bitte Vor- und Nachname, sowie Anschrift nicht vergessen!

Vielen Dank!
Ihre Arbeiterwohlfahrt - Hubert Joppich, Vorsitzender

 

Sambinis 2002
Die Sambinis nehmen am Sambafestival
teil, hier im Sommer 2002

Und nun noch ein Spendenaufruf der Sambinis:

Spenden für die Sambinis: die Kosten für das Sambaprojekt im Schülerhort belaufen sich auf ca. 1.500 € pro Jahr. Davon werden die Honorarkosten für den Trommelunterricht bezahlt, neue Instrumente, Kostüme und benötigte Materialien (Trommelfelle, Sticks usw.) angeschafft. Diesen Betrag können wir aus dem, ohnehin knappen, regulären Haushalt der Einrichtung leider nicht bezahlen. Damit unsere Trommelgruppe weiter existieren kann, sind wir deshalb auf die ilfe großzügiger >Sambafreunde<, die uns finanziell unter die Arme greifen, angewiesen.
Wir möchten Sie daher bitten uns zu unterstützen, damit unsere >Sambinis< auch im kommenden Jahr wieder auf den Bühnen des Sambafestivals zu sehen sind.
Vielen Dank

 

AWO-Kreisverband Coburg e.V. - Hahnweg 154 - 96450 Coburg -
Telefon: 09561/23 06 76-0, Telefax: 09561/230 676-19
Mail: Post at awo-coburg.de
- Internet: http://www.awo-coburg.de